In jedem LinkedIn Account liegen unter Umständen tausende nicht weiter genutzte Adressdaten.