Alles zum Thema e-commerce

ONFINE AG | Exklusiv: Größtes Digitalagentur-Netzwerk Deutschlands wird zur AG

Mit der ONFINE AG entsteht in Kürze eines der größten Kompetenz-Netzwerke zum Thema der digitalen Transformation in Deutschland. Mit tatkräftiger Unterstützung von Google wurde seit mehr als zwei Jahren am Netzwerk der NDDA gearbeitet. Nun folgt der weitere logische Schritt: Die Gründung einer AG – aus 12 GmbHs und mit über 200 Mitarbeitern. ONFINE ist davon überzeugt, dass die digitale Transformation in Unternehmen nur durch ausgezeichnete Dienst- und Serviceleistungen bei allen Onlinemarketing-Aufgaben erfolgen kann.

ONFINE – ein schlagkräftiges Digital-Unternehmen

Neben umfassenden Online-Marketing Leistungen positioniert sich ONFINE als absoluter Experte für digitale Marken-Kommunikation. Die Komplexität der digitalen Change-Prozesse von Unternehmen gehen über die üblichen Grenzen von Media- oder Kreativagenturen weit hinaus. Hier setzt ONFINE an und lässt die mehr als 20-jährige Online-Kompetenz der Mitarbeiter gebündelt in ein Unternehmen einfließen. Die Akteure verfügen über unterschiedliche Marketing-Schwerpunkte, langjährige Markterfahrung und weitreichende Media-Kompetenz. Durch innovative und schlagkräftige Lösungen kann die Onfine AG daher erstklassigen digitalen Full-Service bereitstellen.

Media, Kreation, Entwicklung und Forschung neu gedacht

Strategie, Predictive Analytics, Data Science, Big Data, Programmatic Advertising, Display, Search und alle weiteren digitalen Kommunikationsformen, denkt ONFINE in Media, Kreation, Entwicklung und Forschung. Somit führt ONFINE digitales Marketing schneller zum Erfolg und optimiert große Media-Budgets optimal. ONFINE agiert global und ist mit seinen Niederlassungen an vielen Standorten deutschlandweit präsent.

Wenn Sie die besten Digital-Experten wollen: Das ist ONFINE.

e-marketing

KAUFKRAFT auf dem 6. e-marketingday in Wuppertal

„Online-Marketing auf den Punkt gebracht.”

e-marketing: In der digitalen Welt gewinnt man Kunden – das hat sich in Unternehmerkreisen längst rumgesprochen.

Der e-Marketingday Rheinland ist das Fachforum für Onlinemarketing am Rhein und bringt das Thema Vermarktung im Internet für den Mittelstand an einem Tag auf dem Punkt.

Im Online-Marketing existieren die unterschiedlichsten Instrumente zur Ansprache, Service und Dialog – doch welche sind wirklich nützlich und effektiv?

Zu den Möglichkeiten und Chancen des digitalen Werbens stehen Experten den Besuchern des sechsten e-Marketingday der Rheinland-IHKs Rede und Antwort. Über „Die Kraft der Marke“ referiert Enzo Vincenco Prisco in seiner Keynote. In verschiedenen Formaten geht es um aktuelle Themen aus der E-Marketingwelt – vom Storytelling zum effektiven E-Mail-Marketing über Evergreens wie Suchmaschinenoptimierung bis hin zu Trends wie Wearables und Augmented Reality.

Und das aufbereitet für Einsteiger, Experten oder Anwender. Neben den Vorträgen haben die Teilnehmer Gelegenheit, die Begleitausstellung zu besuchen oder sich von Best Practice-Beispielen am Praxis Point inspirieren zu lassen und sich in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen.

e-marketing: Jürgen Walleneit, Inhaber der KAUFKRAFT Digital GmbH, wird gegen 15:45 Uhr einen Vortrag halten und Trends im Mobile Marketing aufzeigen. Lassen Sie sich diesen interessanten Vortrag nicht entgehen.

Auszug aus dem Speakerverzeichnis: 
Jürgen Walleneit gründete 1996 sein erstes Unternehmen im Bereich Werbung und Kommunikation und ist bereits seit den späten 1980er-Jahren online. Nach 20 Jahren Internet, Online-Marketing, ECommerce und Web-Analytics wurde es Ende 2015 Zeit für eine Neuausrichtung. So gründete er kurzentschlossen KAUFKRAFT, ein hoch spezialisiertes Digital-Unternehmen für E-Business.
Seitdem berät er mittelständische Unternehmen und Marken zu Themen wie Online-Marketing, Analytics, Big Data-Marketing und Umsatzoptimierung. Sein Wissen vermittelt er in Workshops und Schulungen weltweit. Zudem ist er Gründungsmitglied eines Digital Agenturen Verband und Mitglied in der Digital Analytics Association. Aus Liebe zu seiner Spezialbranche Hotellerie ist er zudem Gesellschafter der Heymann Hotel Consulting.
Die IHKs im Rheinland freuen sich, Sie auf dem e-Marketingday 2016 in Wuppertal zu begrüßen!

Veranstalter des e-Marketingdays Rheinland 2016
Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid

Organisation
Industrie- und Handelskammern im Rheinland

Veranstaltungsort
Historische Stadthalle Wuppertal
Johannisberg 40
42103 Wuppertal

Mittwoch, 13. April 2016
Einlass 09:00 Uhr, Beginn 10:00 Uhr, Ausklang 17:00 Uhr

Informationen und Anmeldung unter:
www.e-marketingday.de

Die Teilnahme an der ganztägigen Veranstaltung kostet
99,00 Euro pro Person (inkl. Speisen und Getränke).

Anbei der Flyer zum sechsten e-marketingday zum Download:

EMD 2016 Flyer

Die Höhle der Möven

KAUFKRAFT und die Höhle der Möwen

Es ist es soweit. Das KAUFKRAFT Team nimmt an der Höhle der Möwen 2.0 teil. Der ungewöhnlich Name steht für einen mehrtägigen Affiliate-Workshop des Online-Marketing Spezialisten Markus Laue.

Da sich die Zusammenarbeit auf die nächsten sechs Monate bezieht, werden wir das Thema regelmässig hier im Blog begleiten.

Als kleinen Motivationsschub werden alle Teilnehmer sechs Monate lang Ihre Gewinne vermelden und in einer Art Hitparade gegeneinander antreten. Jeder Teilnehmer konzipiert im Workshop ein komplettes Projekt, welches anschliessend gelauncht wird.

Affiliate-Marketing operativ – wir freuen uns auf eine schöne Zeit in Leipzig.


Freitag, 19. Februar 2016

4:00 Uhr morgens, Abfahrt nach Leipzig
Nach einer ruhigen und angenehmen Fahrt – Ankommen. Das Lindner Hotel im Villenviertel Leutzsch ist die ideale Location für unsere Gruppe von ca. 16 Teilnehmern. Die Innenstadt Leipzigs ist ca. 3 km entfernt und so entscheiden wir uns spontan zu einem kleinen Spaziergang in die Stadt. Leipzig ist schön. Die kleine Stadt, mit ca. einer halben Million Einwohnern, hat Charm und einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Shopping, viele Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. Der Thüringer Hof, direkt in der Innenstadt von Leipzig, ist dabei ein Restaurant, in dem KAUFKRAFT Geschäftsführer Jürgen Walleneit zum Genussesser wird. In dem sehr großen Restaurant fällt vor allem die Aufmerksamkeit der Menschen auf. Da der Kellner beschäftigt war, sprang kurzerhand Ralf Lindner, Geschäftsführer des Thüringer Hofs und bekennender  Sachse, ein. Das ist Gastlichkeit wie sie sein sollte. Neben dem perfekten Essen, war dies ein schönes Erlebnis mit den freundlichen Leipzigern.

Nach diesem schönen Nachmittag, erwarteten wir Markus gegen 17 Uhr an der Bar.

„Ein paar Augenblicke“ später erschien der Organisator der Höhle der Möwen. Schnell wurde klar, was uns hier in den nächsten Tagen erwartet. Konzipieren, programmieren, ausprobieren – die nächsten Tage rauf und runter. Frühstück um 7 und Ende offen. Leipzig und seine Menschen kamen in diesem Plan nicht vor. Aber wir sind auch nicht zum Sightseeing hier.


Samstag, 20. Februar 2016

6:00 Uhr morgens, Spaziergang durch das Villenviertel in Leipzig Leutzsch

Der Tag beginnt ruhig – zu ruhig. In der schönen Umgebung des Hotels beginnen wir mit einem kurzen Spaziergang durchs Viertel. Das war es auch schon mit der Ruhe. Affiliate Experte Markus taucht unvermittelt aus der Morgen-Dämmerung auf und wir begeben uns zunächst zum Frühstück. Da der Workshop bereits um 8 Uhr beginnt, ahnen die Teilnehmer schon was folgt.

Es folgt ein harter Arbeitstag von ca. 13 Stunden. Am Ende hat jeder ein komplett projektiertes Projekt in der Hand. Alles, von der Vorberechnung, der Domainsicherung, WordPress-Installation, Content-Erstellung usw. zeigt Markus praktisch und anschaulich. Bereits einen Tag später gibt es erste Ranking-Erfolge bei Google. Der Workshop ist unheimlich intensiv und der Lernkurve steigt unheimlich schnell, je später der Abend wird.

Um ca. 23 Uhr ist Schluß. Einige arbeiten auf den Zimmern noch an ihren Projekten. Die Themen sind teilweise skurrile uns bis dato unbekannte Werkzeuge, Rücksäcke oder Lifestyleprodukte. Ziel: Innerhalb kürzester Zeit mit der aufgesetzten Seite Geld verdienen. Die ruhige und offene Art von Markus lässt keine Fragen offen: „Seid clever und überlegt Euch wie Ihr Eure Landmaschinenseite in kürzester Seite vermarkten wollt“. Landmaschinen? Sind wir Bauern oder technisch hoch affine Verkäufer? Nein, aber Online-Marketing-Experten, die erfahren haben wie man mit Partnerseiten Geld verdient. Simpel, aufwändig, aber äusserst effektiv. Affiliate.


Sonntag, 21. Februar 2016

7:00 Uhr morgens, Frühstück

Der 13 Stunden Dauereinsatz hinterlässt seine ersten Spuren. Kein Spaziergang. Dafür Affiliate, Affilate, Affiliate und eine Handbandsäge, aber das ist ein ganz anderes Thema. Nach weiteren 8 Stunden steht das Projekt und alle Teilnehmer treten zufrieden den Heimweg an. Keiner hätte vermutlich gedacht, dass man durch die Hilfe von Markus Laue so effektiv zum Ziel kommt. Ruhig, bestimmt und mit großem Sachverstand hat er es geschafft jeden Teilnehmer mitzuziehen. Begeisterung. Jetzt kann projektiert werden. KAUFKRAFT wurde gestärkt, konzeptioniert und kanalisiert. Wir sind begeistert.

IHK Vortrag Mobile First!

Chancen und Herausforderungen des veränderten Informations- und Kaufverhaltens für den Handel – unter diesem Oberthema findet am 17. Juni 2015 eine interessante Vortrags-Veranstaltung statt. Die IHK zu Köln lädt interessierte Unternehmer zusammen mit dem eBusiness Lotsen in den Solution Space ein.

Ja! Der Zugriff von Websites oder E-Commerce-Plattformen erfolgt zunehmend über Smartphones und andere mobile Endgeräte; Tendenz stark steigend. Zudem werden mobil optimierte Unternehmensseiten von den Suchmaschinen zukünftig bevorzugt gelistet. Gründe genug, um seine Homepage und seinen Shop zu hinterfragen. Erfahren Sie auf der Veranstaltung im Rahmen von Digital Cologne und gemeinsam mit dem eBusiness Lotsen Köln wie Sie mobile Projekte umsetzen, wie Sie weitere Funktionen mobiler Endgeräte, wie Coupons oder Payment für Ihr Geschäftsmodell nutzen können. Die kostenfreie Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative Digital Cologne statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Um 11 Uhr startet der Vortrag des KAUFKRAFT Geschäftsführers Jürgen Walleneit. Mobile Marketing – Coupons, iBeacon und Co. – Messbare Services mit Kundennähe. Überblick, Analytics und Best Practices.

Der Vortrag bzw. die Präsentationsfolien stehen auf SlideShare zur Verfügung.

Einen schönen Rückblick auf die Veranstaltung findet man direkt auf der Seite des eBusiness Lotsen.