OKR – Führung im digitalen Zeitalter

Das digitale Zeitalter bringt nicht nur neue Prozesse, Technologien und Marketing-Kanäle mit sich, sondern beeinflusst ebenso die Unternehmenskultur. Der War for Talents ist härter denn je, das Selbstverständnis von Bewerbern und Angestellten ändert sich und bereits etablierte Mitarbeiter schreiben nach agilen Teams, Freiheit und mehr Selbstbestimmung. Das heißt auch, dass sich ebenso die Art und Weise, Mitarbeiter anzuleiten und zu führen, verändern muss.

OKR – Objectives and Key Results

OKR ist ein Management-Werkzeug zur agilen Mitarbeiterführung sowie ein Framework um Zielerreichung und Performance zu messen. Die Grundidee von OKR geht auf Andy Grove zurück, der in den 80er Jahren CEO von Intel war. Der große Hype um OKR ging aber erst los, als Rick Klau von Google Ventures in seinem Video „How Google sets Goals“ über den Einsatz von OKR bei Google sprach.

OKR hilft vor allem dabei, die vorab definierten Unternehmensziele zu erreichen und jeden Mitarbeiter, angefangen vom Top-Management bis hin zur Reinigungskraft, auf diese Reise mitzunehmen und zu motivieren.

Agile Leadership

OKR liefert die Antworten, nach denen Führungskräfte m Kontext der Digitalen Transformation suchen. Nachdem anfangs vermehrt technologielastige Unternehmen oder Startups auf OKR setzten, ist das Framework mittlerweile in der DAX-Welt, aber auch bei den KMUs angekommen. Es unterstützt die Unternehmen, die digitale Transformation ganzheitlich voran zu treiben, das Management zum Leadership zu transformieren und durch kurze, 3-Monatige Zyklen, die nötige Geschwindigkeit für strategische Themen aufzunehmen, sowie die Produktivität des gesamten Teams zu erhöhen.

OKR – Objectives & Key Results!

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihre OKR-Beratung.

Transparenz wird groß geschrieben

Dabei wird in dem gesamten Prozess viel Wert auf Transparenz, Sichtbarkeit und offene Kommunikation gelegt. Zwar muss das Framework immer auf das jeweilige Unternehmen und seine Strukturen angepasst werden, doch in der Regel werden die Zielvereinbarungen gemeinsam im Team definiert – das steigert das Commitment und bietet die Möglichkeit, Synergien zu nutzen.

Egal ob klassisches oder disruptiv aufgestelltes Unternehmen, kollaborative Projekte oder bunte Teammischung, OKR ist die ideale Ergänzung im Unternehmensalltag.

BMW, Zalando, Edeka, Freeletics, LinkedIn und viele mehr machen es vor.

Change Agents

Wir wurden von Google im Zuge eines 6-monatigen Programms zu sogenannten Change Agents ausgebildet. Wir sind als Unternehmen selbst disruptiv aufgestellt. KAUFKRAFT arbeitet mit neuesten Technologien von verschiedenen Plätzen der Welt und wickelt mit seinen Partnern innerhalb der ONFINE AG große kollaborative Projekte ab.

Wir verfügen über jahrelange Praxiserfahrung und haben OKR bei uns und unseren Kunden erfolgreich implementiert. Hierbei nehmen wir als OKR-Coaches die Rolle ein, die Sie sich wünschen: Wir fungieren als externe HR-Abteilung oder leiten Ihre Führungskräfte an. Dabei setzen wir auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und geben die nötigen Impulse für Ihren Change-Prozess.

HR-Analyse

Konzeption & Strategie
OKR Einführung
Führungskräfte-Sculung
Consulting